DG40S > Anleitung - Welche Spielkonsole oder Kontroller unterstützt es?


Funktioniert mit: PS4-Kontroller, X-Box one S-Kontroller

Funktioniert nicht mit: Xbox One, Nintendo Konsolen

 

 

  1. Paarung mit PS3 / PS4 Konsole / Kontroller - DualShock und Nintendo Konsolen / Kontroller

PS3/4 Kontroller -DualShock- und Nintendo-Konsolen (z. B. Wii) sind nicht mit Standard-Bluetooth-Schnittstellen kompatibel. Laut einigen Online-Posts müssen Benutzer in einigen Fällen spezielle Programme von Drittanbietern installieren, die für die Verbindung verwendet werden können, z. B. MotionInJoy, SCP-Treiber usw.

Die Installation solcher Anwendungen kann Probleme mit der Bluetoothfähigkeit des Computers verursachen, daher wird dies von Avantree nicht offiziell unterstützt oder empfohlen.

  1. Paarung - Xbox Kontroller, Konsole

Als Microsoft kürzlich die neue Xbox One S, ihre dünnere Version der Xbox One, herausbrachte, gab es auch einige wichtige Updates für PC-Spieler. Die größte Änderung war die Bluetooth-Verbindung zum Xbox One S-Kontroller!

Seit einiger Zeit sind Xbox 360 und Xbox One Kontroller der Standard für PC-Gamepads. Standardmäßig enthalten die meisten PC-Spiele und Emulatoren die Schaltflächen- und Kontrollzuordnungen, die spezifisch für das Xbox 360 / Xbox One-Kontroller sind. Wenn Sie diese Kontroller jedoch angeschlossen haben, benötigten Sie entweder eine kabelgebundene USB-Verbindung zum Kontroller oder einen offiziellen Microsoft Wireless-Adapter, um eine drahtlose Verbindung herzustellen. Dies lag daran, dass frühere Modelle der Kontroller proprietäre Funktechnologie verwendeten.

Durch das Hinzufügen von Bluetooth hat Microsoft einen weit verbreiteten Standard übernommen, der es dem Kontroller ermöglicht, auf mehr Plattformen mit Leichtigkeit zu arbeiten und den Bedarf nach dem teuren proprietären Adapter zu beseitigen. Das bedeutet, dass die Kontroller nicht nur auf Computern mit Bluetooth-Adaptern wie dem Avantree DG40s Bluetooth Adapter für PC arbeiten, sondern auch mit Mobiltelefonen verbunden werden können.

Allerdings ist nicht alles perfekt mit Bluetooth und dem Xbox One S-Kontroller in Windows. In diesem Artikel werden einige allgemeine Probleme und deren Lösung behandelt.

Wie kann ich feststellen, ob mein Kontroller eine Verbindung über Bluetooth herstellen kann?

Microsoft hat den Xbox One S-Kontroller im August 2016 auf den Markt gebracht. Wenn Ihr Kontroller vor August 2016 erworben wurde, ist Bluetooth nicht verfügbar. Der weiße Kontroller, die mit der Xbox One S-Konsole gebündelten Kontroller und die benutzerdefinierten Kontroller von der Xbox Design Lab-Webseite verfügen über integrierte Bluetooth-Funktion. Es gibt auch einige äußere Änderungen wie eine neue Schulterknopfform und das Lokalisieren des Mikro-USB-Anschlusses viel näher an der Paarungstaste auf dem Kontroller. Diese Änderungen werden auf der Microsoft-Webseite beschrieben.

Der Bluetooth-fähige Xbox One S-Kontroller weist drei deutliche Unterschiede auf.

Der oben abgebildete weiße Kontroller ist der Bluetooth-fähige Xbox One S Kontroller. Es erkennt man durch die Platzierung des Micro-USB-Ladeanschlusses, der sehr nahe an der Paarungstaste (Wireless Enrollment) ist, der Einbeziehung der Xbox-Taste innerhalb der Hauptabdeckung des Kontrollers und anderer Auslösetastenform im Vergleich zu älteren Kontrollern.

Abgesehen von Bluetooth, gibt es noch etwas, das mein Computer braucht?

Ja, auf Ihrem Computer muss mindestens die Anniversary Update Version von Windows 10. ausgeführt werden. Windows 10-Installationen ohne das Anniversary-Update haben keine Unterstützung für den Xbox One S-Kontroller. Der einfachste Weg dies zu prüfen, ist ein Eingabeaufforderungsfenster zu öffnen und die Versionsnummer zu prüfen. Sie möchten mindestens Version 10.0.14393.

Auf eine Eingabeaufforderung kann zugegriffen werden, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche „Start Menu“ klicken und dann die Option „Eingabeaufforderung" auswählen. Alternativ können Sie im Startmenü danach suchen.

Ich weiß, dass mein Kontroller über Bluetooth verfügt und mein Computer den Xbox One S-Kontroller unterstützt. Was jetzt?

Stellen Sie zunächst sicherüber eine USB-Verbindung mit Ihrem Computer, dass die Firmware des Kontrollers aktualisiert wurde. Sie benötigen die Xbox Accessories App aus dem Windows Store. Informationen zum Aktualisieren der Xbox One S-Kontroller-Firmware finden Sie auf der Xbox-Supportseite von Microsoft.

Kann ich jetzt meinen Kontroller benutzen und Spiele spielen?

Fast. Der letzte Schritt besteht darin, den Kontroller über Bluetooth mit Ihrem Computer zu koppeln. Zunächst müssen Sie den Kontroller einschalten, indem Sie die Xbox-Taste in der Mitte des Kontrollers drücken. Halten Sie danach die Paarungstaste (Wireless-Enrollment-Taste) 3 Sekunden und lassen Sie sie los. Der Kontroller sollte jetzt für die Bluetooth-Kopplung erkennbar sein.

Weitere Informationen zum Paarungsprozess und den Einschränkungen des Xbox One S Kontrollers finden Sie auf den Support-Seiten von Microsoft.

Sobald der Kontroller mit Ihrem System gekoppelt wurde, sollte er in allen Ihren Lieblingsspielen, die das Xbox 360 / Xbox One Kontroller-Layout nutzen, verfügbar sein. Wenn bei der Verwendung des Xbox One S Kontrollers mit dem Avantree Bluetooth-Adapter Probleme wie Latenz oder Verbindungsprobleme auftreten, wenden Sie sich bitte unter support@avantree.com an uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare